Ein anderer Blickwinkel macht Aspekte sichtbar, die man neu gestalten und verändern kann.

Allgemeine Information

Das Erstgespräch
Im Erstgespräch lernen wir uns kennen, besprechen zunächst Ihr Anliegen und Ihren Beratungswunsch und formulieren die Ziele der Beratung. Ich stelle Ihnen die Möglichkeiten und Chancen der Supervision, des Coachings oder der Therapie vor und wir besprechen den organisatorischen Rahmen weiterer Sitzungen.

Das Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und bietet die Möglichkeit, herauszufinden, ob eine gemeinsame Zusammenarbeit möglich ist. Die weiteren Sitzungstermine werden jeweils passend nach dem Bedarf vereinbart.

Ablauf des Einzelcoachings / der Einzelsupervision

Die Sitzungen finden in meinen Beratungsräumen in Berlin-Mitte oder Berlin-Wilmersdorf statt, dauern 90 Minuten und werden je nach Bedarf im zwei- oder vierwöchigen Abstand vereinbart. Ein nachhaltiger Prozess erstreckt sich in der Regel über 5-10 Sitzungen.

Ablauf der Teamsupervision

Die Teamsupervision findet hausintern bei Ihnen direkt vor Ort oder in einem neutralen externen Gruppenraum statt, je nach Situation und Absprache. Wir vereinbaren eine langfristig begleitende Terminstruktur. Die Sitzungsdauer ist u.a. abhängig von der Teilnehmerzahl und beträgt 90 bzw. 120 Minuten.

Ablauf der Therapie

Eine Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie umfasst durchschnittlich 10 Sitzungen. Diese dauern erfahrungsgemäß jeweils 100 – 120 Minuten. Die Termine finden im Abstand von 2 bis 4 Wochen statt. Im Rahmen der Familientherapie kann das Therapiegespräch mit allen Mitgliedern oder in unterschiedlichen Konstellationen sinnvoll sein.

Honorare / Kosten

Die Höhe des Honorars wird vor Beginn der gemeinsamen Arbeit festgelegt. Die Termine werden im Voraus vereinbart. Es kann vorkommen, dass Sie den fest vereinbarten Termin verschieben müssen. Terminänderungen sind spätestens 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin abzusprechen, andernfalls wird Ihnen die ausgefallene Sitzung in Rechnung gestellt.